• UNTERNEHMEN
  • LEISTUNGEN
  • PROJEKTE
  • KONTAKT
  • E-MAIL
  • IMPRESSUM

Adolf Gerber Baumanagement Gesellschaft mbH

Ihr praxiserfahrener Partner für kreative Bauprojekte

mit über 30 Jahren Erfahrung im Kosten-, Vergabe- und Baumanagement

und mehr als 500 Mio. EUR realisiertem Bauvolumen.

Erfahrung und Qualität

Erfahrung und Qualität

Seit 1979 arbeitete das Architekturbüro Adolf Gerber im Herzen Darmstadts mit großem Erfolg in den Leistungsphasen 6-9 für seine Partner, zu denen namhafte kreative Architekturbüros, private Bauherren und finanzkräftige Investoren zählten.

Im Jahr 2000 wurde das Büro umstrukturiert und kann seitdem durch interne Qualitätsmanagement-Richtlinien noch umfassender den Belangen seiner Auftraggeber gerecht werden. Ein interner DGQ/Bau zertifizierter Qualitätsbeauftragter optimiert und standardisiert die Arbeitsabläufe z. B. durch:

  • Interne Verfahrensanweisungen
  • Wöchentliche Projektbesprechung
  • Standardisierte Formblätter
  • Systematisierte Checklisten
  • Einheitliche Musterbriefe
  • Systematisierte Datei-Ablagestruktur
  • Standardisierte Dokument-Ablage
  • Pflege der AVA-Datenbank

Das Unternehmen firmiert seit dem Jahr 2006 unter dem Namen Adolf Gerber Baumanagement Gesellschaft mbH. Wir reagierten mit diesem Schritt auf die wachsenden Erwartungen unserer Auftraggeber und bereiten uns in diesem Zusammenhang auf die anspruchsvollen und komplexen Herausforderungen der nächsten Jahre vor.

Kosten-, Vergabe- und Baumanagement

Als praxisorientiertes Unternehmen führen wir Ihr anspruchsvolles Projekt kostenbewusst, termintreu und rechtssicher zu wirtschaftlichem Erfolg!

Wir realisieren leistungsfähig und zuverlässig Ihre kreativen Bauvorhaben!


Aktuelle Projekte

Neubau Hotel 400 Betten
Soluxe, Frankfurt/Main


Neubau Wohnanlage 220 WE
Parkend, Frankfurt/Main


Neubau Bürogebäude
Sparkasse, Schwetzingen



Adolf Gerber Baumanagement Gesellschaft mbH  −  Architekten · Bauingenieure · Wirtschaftsingenieure
Landwehrstraße 55 · 64293 Darmstadt · Telefon: +49 6151 15202-0 · Fax: +49 6151 15202-29